Herzlich willkommen in der Abteilung Unfallchirurgie:

Unfallchirurgie, Orthopädie und Wiederherstellungschirurgie

Unsere Fachabteilung an den Standorten Eggenfelden und Pfarrkirchen bietet ein breites Spektrum in der Akutbehandlung aller Frakturen und in der Rund-um-die-Uhr-Versorgung von Schwerverletzten. Dafür steht ein neu eingerichteter Schockraum bereit. Seit 2008 ist unsere Abteilung als regionales Traumazentrum in das Traumanetzwerk Ostbayern integriert. Unser Anspruch ist es, unser Therapiekonzept ständig durch aktuelle Neuentwicklungen in der Unfallchirurgie zu erweitern, um unsere Patienten nach modernsten medizinischen Standards behandeln zu können.

Schwerpunkte Abteilung Unfallchirurgie
  • Versorgung von Frakturen und Mehrfachverletzten
  • Athroskopische Operationen der großen Gelenke
  • Minimalinvasive Wirbelsäulenchirurgie
  • Endoprothetik der großen Gelenke

Leitung Abteilung Unfallchirurgie

Professor Dr. med. Marc Wick
 
 

Sie haben Fragen zu einzelnen Krankheitsbildern oder Behandlungsverfahren? Bitte sprechen Sie uns direkt an und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Sprechstunde.
Kontakt zur Unfallchirurgie
Pressemeldungen
07.11.2018

Wenn die Schulter schmerzt

Patientenvortrag der Rottal-Inn-Kliniken am 07.11.2018 in der AOK
Mehr lesen
23.03.2018

Wenn die Schulter schmerzt

Experten informieren Patienten in neuer Vortragsreihe
Mehr lesen
25.01.2018

Wenn alles wie am Schnürchen klappen muss

Rottal-Inn Klinikum Eggenfelden bleibt als Traumazentrum zertifiziert – Teil des Netzwerkes Ostbayern
Mehr lesen
12.01.2018

Die Knochen genau im Blick

Rottal-Inn Kliniken nehmen modernen 3D-Bildwandler in Betrieb – Vorteile für die Patienten
Mehr lesen
Veranstaltungen
Download
Leistungen der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
Download (PDF)
Qualität
Zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001 : 2015

Rottal-Inn Kliniken • Eggenfelden

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg