Palliativmedizin

Kurzportrait

Wir wollen nicht dem begrenzten Leben mehr Zeit schenken, sondern der begrenzten Zeit mehr Leben. (Cicely Saunders)

Die spezialisierte stationäre Palliativversorgung (SSPV) in der Palliativabteilung der Rottal-Inn Kliniken ist integraler Bestandteil der Versorgung unheilbar erkrankter Patienten. Dabei handelt es sich nicht nur um onkologische Patienten, sondern auch Patienten mit Herz-, Lungen- oder Nierenerkrankungen oder mit neurologischen Grunderkrankungen.

Unseren Patienten ist bewusst, dass sie sich in ihrem letzten Lebensabschnitt befinden.

Ziel unserer Behandlung ist die Stabilisierung und Linderung körperlicher Beschwerden und psychosozialer/spiritueller Probleme, um eine Weiterversorgung zu Hause oder in anderen Einrichtungen, z. B. in einem Pflegeheim oder in einem Hospiz zu ermöglichen.

Egal, wie viel Zeit unseren Patienten noch bleibt, Ziel unserer Behandlung ist es, diese Zeit lebenswert zu gestalten und den Patienten neuen Lebenswillen und Lebensfreude zu ermöglichen.

 

Ärztliche Leitung

Dr. med. Alexandra Fuchs
Fachärztin Kinder- und Jugendheilkunde Kinderkardiologie
Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
Zusatzbezeichnung Homoöpathie

 

Team

Die Versorgung erfolgt interdisziplinär in einem Team aus speziell ausgebildeten Ärzten, Pflegefachkräften, Physiotherapeuten, Sozialarbeitern, Musik- und Kunsttherapeuten, Seelsorgern und ehrenamtlichen Mitarbeitern des Hospizvereins Rottal-Inn. Dadurch können wir den Bedürfnissen und Problemen der Pat. und ihrer Angehörigen gerecht werden.

Der Hospizverein Rottal-Inn bietet zudem Beratung zur Patientenverfügung/Vorsorgevollmacht an und hilft bei der Trauerbegleitung.

Unser Team >

Leistungen

Wir behandeln Patienten mit belastenden Symptomen wie Schmerzen, Luftnot, Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit und Erschöpfung.
Unsere Abteilung verfügt über alle medizinischen Angebote einer hochspezialisierten Palliativmedizin.
Gleichzeitig möchten wir durch individuelle Versorgung und Begleitung zum Wohlbefinden unserer Patienten und ihrer Angehörigen beitragen.
Wir unterstützen diese durch Physiotherapie, Sozialarbeit und andere Therapieformen wie Musik- oder Kunsttherapie, Entspannungstherapie und seelsorgerische Begleitung.

Aufnahmebedingungen

Die Übernahme auf unsere Palliativabteilung ist von allen Krankenhäusern möglich oder nach Einweisung durch den Haus- oder Facharzt nach vorheriger Anmeldung.
Die Angehörigen werden aktiv in die Betreuung mit einbezogen. Sie haben die Möglichkeit, direkt bei ihren Angehörigen oder in räumlicher Nähe zu den Krankenzimmern zu übernachten. Auf Wunsch erhalten sie auch Beratung und Beistand über den Tod ihrer Angehörigen hinaus.

Unsere Haltung und Werte

Unser Anliegen ist die ganzheitliche Betreuung unserer Patienten und ihrer Angehörigen. Unsere Grundhaltung ist geprägt von Wertschätzung für unsere Patienten. Wir fördern Selbständigkeit, soweit es möglich ist, achten die Würde unserer Patienten und bemühen uns im multiprofessionellen Team, unseren Patienten eine bestmögliche Lebensqualität zu ermöglichen.

Zu uns kommen Patienten,

  • deren Erkrankung mit einer hohen Symptomlast verbunden ist,
  • die selbst entscheiden.
  • die Sicherheit und Zuwendung erfahren wollen,
  • die respektiert, geachtet und ernst genommen werden wollen,
  • die, soweit möglich, in ihr gewohntes Leben zurückkehren wollen.

Kontakt & Sprechstunden

Tel.: 08561 981-4500
Fax: 08561 981-4509
E-Mail: palliativ​©rottalinnkliniken.de

Sozialdienst
Tel.: 08561 981-2142

Hospizverein
Gesprächs- und Terminvereinbarung

Tel.: 0171 02144040

Sonstige Informationen

Lehre:
Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg ist die Rottal-Inn Klinik Eggenfelden aktiv an der Ausbildung von angehenden Medizinern beteiligt. Bitte nehmen Sie bei Interesse an einer Famulatur oder einem PJ (Praktisches Jahr) Kontakt zu unserer Abteilung auf.
Weitere Informationen für Studierende

Information & Aufklärung:
In regelmäßigen Abständen finden Veranstaltungen mit Schwerpunktthemen für Patienten und Interessierte statt.
Aktuelle Veranstaltungen für Patienten und Interessierte

Fortbildungen für Ärzte:
Für Ärzte und medizinisches Fachpersonal bieten wir regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen an.
Aktuelle Veranstaltungen für Ärzte und Fachpersonal
Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin.

Stellenangebote:
Aktuelle Stellenangebote der Rottal-Inn Kliniken

Wenn Sie uns unterstützen möchten
Die umfangreichen Leistungen sowie die Aufrechterhaltung des derzeitigen Angebotes unserer Palliativstation ist nur mit Spenden möglich.
Finanzielle Unterstützung ist daher jederzeit herzlich willkommen. Eine steuerlich abzugsfähige Quittung kann ausgestellt werden.

Rottal-Kliniken KU
DE 90743514300010322758
BYLADEM1EGF

Bitte geben Sie auf der Überweisung Ihre vollständige Adresse an.

 

Presse

Ein verspätetes "Christkindl" für die Palliativstation der Rottal-Inn Kliniken

 Details

"Raum der Stille" in der Palliativstation eingeweiht-Rotarier machen vorhaben möglich

 Details

Palliativstation feiert 20-jähriges Bestehen mit Mitarbeitern und Unterstützern

 Details