Skip to main content
x

Corona – Wichtige Informationen für Besucher und Patienten

Liebe Besucherinnen und Besucher,

sicher haben Sie die Medien aufmerksam verfolgt und kennen die aktuelle „Corona Situation“ in Bayern und in unserem Landkreis.

Unser Krisenstab „Corona“ beurteilt zweimal wöchentlich die Lage. Aktuell wurde beschlossen, dass unsere Patienten ab 3. Juni 2021 wieder besucht werden dürfen. Wir sind verpflichtet, unsere schwerkranken Patienten und unser Personal bestmöglich zu schützen und haben deshalb für unsere Standorte in Eggenfelden, Pfarrkirchen und Simbach Regeln aufgestellt, welche sich teilweise von den üblichen Corona-Regeln unterscheiden:

  • Alle Besucher müssen ein negatives Testergebnis auf einem offiziellen Dokument vorweisen, welches nicht älter als einen Tag sein darf. Dabei ist es unerheblich, ob bereits ein vollständiger Impfschutz oder eine durchgemachte Corona-Infektion vorliegt. Diese Regelung gilt für alle Besucher gleichermaßen.
  • Die Besuchszeit soll eine Stunde nicht überschreiten, jeder Patient darf täglich nur von einer Person besucht werden. Die Besucher können auch jeden Tag wechseln, eine feste Bezugsperson ist nicht notwendig.
  • Besucher müssen sich an den Eingangspforten registrieren und erhalten ein Begleitdokument, welches beim Verlassen der Klinik wieder an der Pforte abgegeben werden muss.
  • Die Abstands- und Hygieneregeln (FFP2-Masken) gelten weiterhin.
  • Personen mit Krankheitssymptomen müssen auf einen Besuch verzichten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute.

Bleiben Sie bitte achtsam.

 

Ihr Krisenstab Corona der Rottal-Inn Kliniken

Herzlich willkommen bei den Rottal-Inn Kliniken

An ihren drei Standorten bieten die Rottal-Inn Kliniken eine optimale medizinische Betreuung für die Menschen des Landkreises Rottal-Inn und der angrenzenden Regionen. Die moderne Schwerpunktklinik in Eggenfelden, die Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Palliativmedizin, Geriatrie, Orthopädie, Unfallchirurgie und Multimodale Schmerztherapie in Pfarrkirchen und die renommierte Psychosomatische Fachklinik in Simbach am Inn bilden einen starken Verbund in Ihrer Heimat. Von der Prävention über die Therapie bis zur Nachsorge begleiten wir unsere Patienten mit höchster fachlicher Kompetenz und größtmöglicher Fürsorge.

 

Presse

Anbau der Psychosomatische Fachklinik eingeweiht - 9,27 Millionen Euro investiert

 Details

Vollständig Geimpfte brauchen keinen Test mehr

 Details

Pfarrkirchen. Das Schmerzzentrum der Rottal-Inn Kliniken am Krankenhaus in Pfarrkirchen beteiligt sich am Dienstag, 1. Juni 2021 am 10. bundesweiten „Aktionstag gegen den Schmerz“. An diesem Tag…

 Details