Skip to main content
x

Corona – Wichtige Informationen für Besucher und Patienten

Liebe Besucherinnen und Besucher,

unsere Patienten können seit dem 3. Juni 2021 wieder besucht werden. Wir sind verpflichtet, unsere schwerkranken Patienten und unser Personal bestmöglich zu schützen und haben deshalb für unsere Standorte in Eggenfelden, Pfarrkirchen und Simbach Regeln aufgestellt, welche sich teilweise von den üblichen Corona-Regeln unterscheiden:

  • Besucher, die bereits zweifach geimpft sind mit einem nachgewiesenem Abstand zur zweiten Impfung von mindestens 14 Tagen benötigen keinen PCR-Test bzw. Antigentest für Besuche von max. einer Stunde pro Tag. Bei dem Johnson & Johnson-Impfstoff gilt diese Regelung ebenso 14 Tage nach der Impfung. Ein entsprechender offizieller Nachweis muss vorgelegt werden, z.B. Impfpass oder digitaler Nachweis. Im Klinikbereich muss trotzdem mindestens eine Mund-Nasen-Maske getragen werden. Die Abstands- und Hygiene-Regeln sind weiterhin einzuhalten.
  • Alle weiteren Besucher, die die oben genannten Kriterien nicht erfüllen oder nicht nachweisen können, müssen ein negatives Testergebnis auf einem offiziellen Dokument vorweisen, welches nicht älter als einen Tag sein darf. Im Klinikbereich muss mindestens eine Mund-Nasen-Maske getragen werden.
  • Die Besuchszeit soll eine Stunde nicht überschreiten, jeder Patient darf täglich nur von einer Person besucht werden. Die Besucher können auch jeden Tag wechseln, eine feste Bezugsperson ist nicht notwendig.
  • Besucher müssen sich an den Eingangspforten registrieren und erhalten ein Begleitdokument, welches beim Verlassen der Klinik wieder an der Pforte abgegeben werden muss.
  • Besuche auf der Intensiv- und unseren Corona-Stationen sind nur mit Genehmigung des Chefarztes erlaubt.
  • Die Abstands- und Hygieneregeln sowie das Tragen von FFP2-Masken gelten weiterhin für alle Besucher folgender Abteilungen: Intensiv, Corona-Station, Palliativmedizin und Geriatrie.
  • Personen mit Krankheitssymptomen müssen auf einen Besuch verzichten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr Krisenstab Corona der Rottal-Inn Kliniken

Herzlich willkommen bei den Rottal-Inn Kliniken

An ihren drei Standorten bieten die Rottal-Inn Kliniken eine optimale medizinische Betreuung für die Menschen des Landkreises Rottal-Inn und der angrenzenden Regionen. Die moderne Schwerpunktklinik in Eggenfelden, die Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Palliativmedizin, Geriatrie, Orthopädie, Unfallchirurgie und Multimodale Schmerztherapie in Pfarrkirchen und die renommierte Psychosomatische Fachklinik in Simbach am Inn bilden einen starken Verbund in Ihrer Heimat. Von der Prävention über die Therapie bis zur Nachsorge begleiten wir unsere Patienten mit höchster fachlicher Kompetenz und größtmöglicher Fürsorge.

 

Presse

Rottal-Inn Kliniken haben zwei neue Geräte für Sonographie und interventionelle Endoskopie angeschafft

 Details

FC Bayern-Fanclub Red-White-Insiders spenden 500 Euro an das Team der Intensivstation

 Details

Hausärztliche Praxis am Neuen Marktplatz eröffnet

 Details