Qualitäts-, Risiko- und Meinungsmanagement

Es ist unser Ziel, unseren Patientinnen und Patienten ein hohes Maß an Qualität bieten zu können und dies durch eine kontinuierliche Qualitätsverbesserung weiterzuentwickeln. Um außerdem Synergieeffekte nutzen zu können, sind die Säulen Qualitätsmanagement, Risikomanagement und Meinungsmanagement in einer Abteilung (QRM) vereint. Diese Vernetzung der Themengebiete fördert die Sicherheit für Patienten und Mitarbeiter. Die Abteilung ist als Stabstelle organisiert und direkt an die Leitung der Klinik angebunden.

Qualitätsmanagement

Unter dem Aspekt der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung unseres einrichtungsinternen Qualitätsmanagements lassen wir uns regelmäßig nach der Norm DIN EN ISO 9001:2015 zertifizieren. Zusätzlich lassen wir unser hohes Versorgungsniveau auch durch einzelne Fachzertifizierungen in unseren medizinischen Bereichen bestätigen. Die jeweiligen Zertifikate können Sie auf den jeweiligen Seiten der Fachabteilungen auf der Homepage einsehen. Aus den Feststellungen bei den Audits werden Verbesserungsmaßnahmen abgeleitet, deren Umsetzung und Wirksamkeit durch das Qualitätsmanagement begleitet werden. Dies schafft eine Grundlage für unseren kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

Risikomanagement

Das Risikomanagement der Rottal-Inn Kliniken identifiziert, analysiert und bewertet die Risiken, es werden Gegenmaßnahmen eingeleitet sowie das Risiko beobachtet und wenn möglich verringert bzw. abgewehrt. Bei uns wird das Risikomanagement als Führungsaufgabe gelebt, deren Organisation im QRM verankert ist.

Meinungsmanagement

Da es uns am Herzen liegt unsere Patienten optimal zu versorgen und wir uns ständig verbessern wollen, stehen Ihnen verschiedene Wege zur Verfügung über die Sie uns Ihre Anliegen (Sorgen, Wünsche, Anregungen, Fragen, Lob, …) rund um Ihren Aufenthalt in bzw. Ihre Arbeit mit den Rottal-Inn Kliniken mitteilen können.

  • Telefonisch:      Sorgentelefon 08721 983-2122
  • Per Mail:           meinung@rottalinnkliniken.de
  • Per Post:          Qualitätsmanagement
                             Simonsöder Allee 20
                             84307 Eggenfelden
  • Per Erfassungsformular im Internet:

Teilen Sie uns Ihre Meinung als Patient mit
Teilen Sie uns Ihre Meinung als Arzt mit

Kontakt:

Julia Grieser

Qualitätsmanagementbeauftragte/Leitung der Abteilung

Telefon:              08721 983 2120
Fax:                    08721 983 2124
E-Mail:               grieser.julia@rottalinnkliniken.de


Zertifikate

Zertifikat DIN EN ISO 9001:2015

Zertifikat Qualitätssiegel Geriatrie

 

Zertifikat Babyfreundliches Krankenhaus

 

Zertifikat Intensivmedizin

Zertifkat Traumazentrum

 

Zertifikat Notaufnahmezentrum

 

 Zertifikat Brustzentrum

 

Zertifikat Stroke Unit

 

 

Zertifikat Kompetenzzentrum

 

 

Download
Strukturierter Qualitätsbericht 2016 RIK
Download (PDF)
Strukturierter Qualitätsbericht 2016 Simbach
Download (PDF)
Strukturierter Qualitätsbericht 2016 Pfarrkirchen
Download (PDF)
Strukturierter Qualitätsbericht 2016 Eggenfelden
Download (PDF)
Qualität
Zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001 : 2015

Rottal-Inn Kliniken • Eggenfelden

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg