Zertifiziertes Brustzentrum:

Aus-, Fort- und Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Die Abteilung besitzt die volle Weiterbildungsbefugnis für Gynäkologie und Geburtshilfe.
  • Weiterhin besteht die Möglichkeit, die komplette Weiterbildung zur Schwerpunktbezeichnung „Gynäkologische Onkologie“ zu absolvieren.
  • Das Zertifikat „Zertifizierter Brustoperateur nach AWOgyn“ kann ebenfalls erworben werden.


Regelmäßige interne Veranstaltungen:

  • Regelmäßige interne Fort- und Weiterbildungen
  • Für die Mitarbeiter der Abteilung besteht ein Fortbildungsbudget zur Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen. Des Weiteren werden Mitarbeitern gezielte Weiterbildungen ermöglicht.

Fortbildungen für Ärzte:
Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe und das angeschlossene Brustzentrum führen regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte durch.

Pflegefortbildungen:
Es steht jährlich für das Brustzentrum ein individuell zusammengestelltes, abteilungsinternes Fortbildungsprogramm für das Pflegepersonal zur Verfügung. Ebenso werden halbjährlich Fortbildungen durch die onkologische Fachschwester durchgeführt, die wiederum selbst mindestens eine onkologische Fortbildung im Jahr besucht. Außerdem besteht eine enge Vernetzung mit der Psychoonkologie, es finden vier psychoonkologischhe Gesprächskreise pro Jahr statt, die ebenfalls Fortbildungsthemen beinhalten.

Qualität
Zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001 : 2015

Rottal-Inn Kliniken • Eggenfelden

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg