Herzlich Willkommen in der Abteilung für Allgemeine Innere Medizin

Kurzportrait

Die Innere Abteilung des Krankenhauses Pfarrkirchen bietet ein breites Spektrum in der Diagnostik und Behandlung von internistischen Erkrankungen. Diagnostisch ergänzen wir unsere klinische Einschätzung durch Sonographien (Abdomen, Herz, Gefässe), Endoskopien (Magen, Darm, Bronchien), nicht-invasive kardiopulmonale Untersuchungen (LZ-EKG, Ergometrie, grosse Lungenfunktion) sowie Funktionsdiagnostik von Hormon- und Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes).

Für die Therapien stehen unseren Patienten neben der Notfallaufnahme und der internistischen Bettenstation auch eine Intensivstation (6 Betten) zur Verfügung. Außerdem arbeiten wir eng mit der hier angeschlossenen Abteilung für Nierenkrankheiten, Dialysebehandlung und rheumatologischen Erkrankungen zusammen.

Wir weisen Spezialisierungen in der Betreuung von Patienten mit Diabetes, Hormon-erkrankungen, Lungenerkrankungen, und komplexer-polymorbider PatientInnen (wie z.B. in der Altersmedizin) auf.  Eine Diagnostik und Therapie „am Puls der Zeit“ garantieren erfahrene, hochmotivierte ÄrztInnen und Pflegefachkräfte, welche stets versuchen den ganzen Menschen zu sehen.

 

Univ.-Doz. Dr. med. Bernhard Föger
Chefarzt Innere Medizin

Pressemeldungen
17.07.2019

Neuer Chefarzt für die Innere Medizin

Prof. Bernhard Föger übernimmt im September Leitung im Pfarrkirchner Krankenhaus
Mehr lesen
24.11.2018

Mit viel Wissen, Können und Herzblut

Chefarzt Franz Schießl geht nach 35 Jahren am Krankenhaus Pfarrkirchen in den Ruhestand
Mehr lesen
Qualität
Zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001 : 2015

Rottal-Inn Kliniken • Eggenfelden

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg