Logopädie:

Aus-, Fort-, und Weiterbildung

Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sind die Therapeuten stets auf dem neuesten Stand der logopädischen Behandlungsmöglichkeiten.

Dabei werden die aktuellen wissenschaftlichen Leitlinien der medizinischen Fachgesellschaften berücksichtigt (Deutsche Gesellschaften für Neurologie, Dyphagie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Phoniatrie und Pädaudiologie).

Qualität
Zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001 : 2015

Rottal-Inn Kliniken • Eggenfelden

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg