Herzlich Willkommen in der Inneren Medizin II - Kardiologie, Schlaganfallzentrum

„Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.“ (Goethe)

Die Innere Medizin II hat zwei Schwerpunkte:

Als Abteilung für Kardiologie/Herzkatheterlabor ist sie die Spezialabteilung für Herz- und Kreislauferkrankungen innerhalb der Rottal-Inn Kliniken. Die Innere Medizin II bietet die invasive und nicht-invasive Diagnostik sowie die Therapie aller Herz-Kreislauf-Erkrankungen insbesondere auf dem Gebiet der interventionellen (katheterbasierten) Kardiologie an. Das medizinische Leistungsspektrum der Fachabteilung umfasst die Notfallversorgung, die stationäre Betreuung auf Normalstation sowie die Versorgung auf unserer interdisziplinären Intensivstation.

Darüber hinaus umfasst die Abteilung das Überregionale Schlaganfallzentrum: Als eine Besonderheit versorgen wir hier im Rahmen des TEMPiS-Netzwerkes (http://www.tempis.de) Patienten mit akuten Durchblutungsstörungen des Gehirns bis hin zum akutem Schlaganfall.

Wir behandeln im Jahre ca. 4.100 Patienten stationär, führen 2.900 Ultraschalluntersuchungen des Herzens und 1.300 Herzkatheteruntersuchungen durch. Die Versorgung von akuten Herzinfarkten stellen wir ganzjährig 24 Stunden täglich sicher und sind somit der einzige Standort im Rottal-Inn-Kreis, der diesen medizinischen Service anbieten kann. Gleiches gilt für die Versorgung von Schlaganfällen, für die wir im Rahmen des telemedizinischen TEMPiS-Netzwerkes die Akutversorgung vor Ort sicherstellen.

Wichtig ist uns schließlich auch die Aufklärung über und Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Hierzu gehört insbesondere die Behandlung von Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Störungen des Fettstoffwechsels oder Diabetes mellitus. Hierzu bieten wir regelmäßig Patientenseminare an, beispielsweise im Rahmen der jährlich stattfindenden Herzwochen der Deutschen Herzstiftung (www.herzstiftung.de) jedes Jahr im November.

Bitte zögern Sie nicht, sich mit Fragen oder Anregungen (Kontakt) an uns zu wenden.

 

Prof. Christian A. Gleißner
Chefarzt Innere Medizin II

Pressemeldungen
02.12.2018

Was ein Hit der Bee Gees mit der Herzwoche zu tun hat

Drei erfolgreiche Veranstaltungen mit Chefarzt Prof. Dr. Gleißner und dessen Team - "Es ist wichtig, gut informiert zu sein"
Mehr lesen
17.11.2018

Wenn das Herz stolpert oder rast

Vorhofflimmern steht im Mittelpunkt der Herzwoche im Landkreis - Drei Veranstaltungen - Auftakt am Montag - Eintritt frei
Mehr lesen
14.09.2018

Voller Vorfreude

Prof. Dr. Gleißner nimmt als neuer Chefarzt der Kardiologie seine Arbeit auf
Mehr lesen
04.08.2018

Neuer Chefarzt

Prof. Dr. Christian A. Gleißner leitet ab September die Kardiologie der Rottal-Inn Kliniken
Mehr lesen
Veranstaltungen
Download
Qualität
Zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001 : 2015

Rottal-Inn Kliniken • Eggenfelden

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg