Belegabteilung für Hals-Nasen-Ohren:

Leistungen

Dr.  med. Stefan Achhammer

ist seit 2000 als Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Pfarrkirchen niedergelassen. Sowohl im Rahmen seiner belegärztlichenTätigeit als auch bei ambulanten Operationen bietet er verschiedene Eingriffe im Kopf-Hals-Bereich an den Kliniken Rottal-Inn an, zum Beispiel Polypen-Operation und "Paukenröhrchen" bei Kindern zur Hörverbesserung und Verbesserung der Nasenatmung. Er hat sich auch u. a. auf Nasenscheidewandkorrekturen, Operationen an den Stimmbändern, Schnarcher-Operationen und Entfernen von Speichelsteinen spezialisiert.

Dr. med. Gerald Koll

ist HNO-Arzt, Allergologe und Otoneurologe (BV-HNO). Er bietet Patienten das gesamte Spektrum in der Behandlung von Erkrankungen des Hals-Nasen-Ohren-Bereiches an. Dazu gehört auch die umfassende Aufklärung und Behandlung bei Schwindel und Hörproblemen sowie die allergologische Diagnostik und Hyposensibilisierungen.

Dr. med. Cornelia Stenglein

hat ihre Ausbildung zur Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde an der Universitäts-HNO-Klinik Erlangen absolviert. Seit 1995 ist sie als HNO-Ärztin in Eggenfelden niedergelassen und arbeitet als Beleg- und Konsiliarärztin im Krankenhaus Eggenfelden. Sie hat eine Qualifikation als Audiologe / Neurootologe (BV HNO) und trägt die Zusatzbezeichnung Allergologie.

Qualität
Zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001 : 2015

Rottal-Inn Kliniken • Eggenfelden

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg