Anästhesie - Intensivmedizin - Schmerztherapie - Transfusionsmedizin:

Leistungen

Zum Fachgebiet Anästhesiologie gehören vier medizinische Bereiche:

  • Die Anästhesie (Narkose) sorgt für die Schmerzausschaltung bei Operationen sowie die Aufrechterhaltung und gegebenenfalls Wiederherstellung lebenswichtiger Funktionen, besonders der Atmung und Herzkreislauffunktion.
  • Die Intensivmedizin betreut Unfallopfer und Patienten rund um eine Operation
  • Die Notfallmedizin betrifft alle Patienten, die sich in einer kritischen, akuten Situation befinden, inklusive Wiederbelebungsmaßnahmen.
  • Die Schmerztherapie schließlich behandelt Patienten mit akuten oder chronischen Schmerzen.

Die Fortschritte in der Anästhesiologie und Intensivmedizin ermöglichen die optimale und auf den Patienten individuell abgestimmte Versorgung. Die anästhesiologische und intensivmedizinische Versorgung setzt nicht nur hohe Fachkompetenz des ärztlichen und pflegerischen Teams voraus, sondern auch deren Engagement über 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr.

Download
Patienteninformation über Schmerztherapie
Download (PDF)