Allgemein-/Viszeralchirurgie und Minimalinvasive Chirurgie

Leistungen

Die Allgemeinchirurgie wird überwiegend ambulant oder kurzstationär durchgeführt. Bei gängigen Krankheitsbildern (Leistenbruch, Gallenblasen-steine, Blinddarmentzündung, Lösung von Verwachsungen im Bauchraum) erfolgt die Behandlung überwiegend mittels sogenannter minimal-invasiver Techniken (Schlüsselloch-Chirurgie). An unserem Haus hat die minimal-invasive Chirurgie eine lange Tradition: Bereits 1991 haben wir mit diesen Operationen begonnen und verfügen daher über eine langjährige Erfahrung (Top 3 in AOK-Studie Gallenblasenoperationen!). In zunehmendem Maße wenden wir diese Technik auch bei Dickdarmeingriffen (z.B. Sigmaresektionen / Divertikulitis / bösartige Tumoren) und Anti-Refluxoperationen (z. B. Zwerchfellbruch) an.

Die Kernkompetenz der Abteilung für Viszeralchirurgie liegt in der Behandlung bösartiger Tumoren des Bauchraums und in der sogenannten endokrinen Chirurgie, im Wesentlichen der Schilddrüsenchirurgie. Beide Behandlungsschwerpunkte werden in unserem Haus von erfahrenen Ärzten und unter modernen chirurgisch technischen Aspekten durchgeführt.

Download
Qualität
Zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001 : 2015

Rottal-Inn Kliniken • Eggenfelden

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg