„Teamwork und respektvoller Umgang sind für mich der Schlüssel zum Erfolg“

Nach einer längeren Tätigkeit als Arzt in Frankreich entschied ich mich aus familiären Gründen zur Rückkehr nach Deutschland. Die neue Stelle bei den Rottal-Inn Kliniken erfüllte als gut organisiertes und mitarbeiterfreundliches Klinikum in sympathischer Gegend alle Kriterien, die für mich wichtig waren. Mein Fachgebiet Anästhesiologie und Intensivmedizin ist ein sehr naturwissenschaftliches Fachgebiet, welches viel mit menschlichen und sozialen Komponenten verknüpft ist. Es lassen sich schnell Ergebnisse erzielen, die es aber dauerhaft auf einem hohen Niveau zu halten gilt. Die Herausforderungen sind sehr anspruchsvoll und lassen sich nur durch eine gute Vernetzung und gemeinschaftliches Arbeiten bewältigen. 

Aufgrund der Zusammenarbeit mit vielen Menschen aus unterschiedlichen Bereichen ist es unerlässlich, dass man als Team funktioniert und jedermann die gleiche Professionalität erbringt. Dadurch stellen wir eine optimale Versorgung der Patienten sicher, ohne dass Verständigungsprobleme und daraus resultierende Verzögerungen für den Patienten entstehen. Das macht meinen Beruf so interessant. Das unmittelbare Feedback der erbrachten Leistungen, welches man in diesem Fachgebiet bekommt, gibt einem das Gefühl von Zufriedenheit. 

Ich bin sehr stolz darauf, wenn alle meine Mitarbeiter gerne zur Arbeit kommen und das Betriebsklima optimal ist. Teamwork und respektvoller Umgang sind für mich der Schlüssel zum Erfolg.