Freiwilliges Soziales Jahr

In Kooperation mit dem Internationalen Bund (IB), bieten die Rottal-Inn Kliniken vielseitige und berufsorientierende Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) für Interessierte zwischen 16 und 26 Jahren.

Das FSJ ist das Angebot für alle, die sich in sozialen Einrichtungen engagieren möchten und dabei gleichzeitig ihre persönlichen sozialen Kompetenzen erweitern wollen. Wir bieten ein ideales Tätigkeitsfeld, um sich beruflich in der pflegerischen Gesundheitsbranche zu orientieren und praktische Erfahrungen zu sammeln. In begleitenden Bildungsseminaren (Seminarort München), werden die im Alltag gewonnen Erfahrungen reflektiert und vertieft. Die FSJ-Leistenden, die sich nach Ihrem Einsatz in diesem Bereich beruflich festlegen und weiterentwickeln möchten, können -bei entsprechender Eignung- in einem unserer angebotenen Ausbildungsberufe übernommen werden.

Quereinsteiger/innen sind herzlich willkommen. Regulärer Beginn für ein FSJ ist immer der 01. September, allerdings ist nach Absprache auch ein Beginn zum 1. jeden Monats möglich. Der Einsatzzeitraum zwischen 6 und 18 Monaten ist flexibel wählbar, die Regeldauer beträgt jedoch 12 Monate.

Während des FSJs erhalten Sie in den Rottal-Inn Kliniken folgende Vergünstigungen:

  • Ein monatliches Taschengeld, zzgl. Verpflegungszuschuss
  • Kostenlose Unterbringungsmöglichkeiten
  • Kostengünstige Mitarbeiterkantine
  • Mitarbeiterrabatte bei lokalen und internationalen Unternehmen
  • Zugang zu unseren Betriebsferienwohnungen
  • Umfassende Einarbeitung und praktische Anleitung in unseren Bereichen
  • Im Anschluss ist bei entsprechender Eignung eine Übernahme in ein Ausbildungsverhältnis, Duales Studienmodell oder Stipendium für ein Medizinstudium möglich
  • Absicherung in der gesetzlichen Sozialversicherung
  • Kindergeldbezug (unter bestimmten Voraussetzungen)
  • FSJ-Ausweis und Ehrenamtskarte mit zahlreiche Vergünstigungen
  • Pädagogische Begleitung und Beratung
  • Qualifiziertes Arbeitszeugnis und eine Anerkennungsurkunde
  • 27 Tage Urlaub (bei 12-monatiger Beschäftigung)
  • 25 Seminartage inkl. Fahrtkostenerstattung (bei 12-monatiger Beschäftigung)

Ihre Aufgaben in den Rottal-Inn Kliniken umfassen:

  • Einfache pflegerische Arbeiten unter Anleitung und Aufsicht einer examinierten Pflegekraft
  • Tätigkeiten innerhalb Verwaltung sowie Ver- und Entsorgung
  • Patientenbegleitung und hausinterne Fahrten von und zu Untersuchungen und Therapien
  • Tätigkeiten im hauswirtschaftlichen Bereich

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! - Gerne nehmen wir diese über unser Stellenportal entgegen.

Nach Einladung zu einem persönlichen Eignungsgespräch erfolgt bei Zusage seitens der Rottal-Inn Kliniken eine kurze telefonische Vorstellung beim IB München. Anschließend erhalten Sie alle Vertragsunterlagen und es kann losgehen!

Falls Sie hierzu noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Frau Carola Heikaus
Pflegedirektorin

Tel.: +49 8721 983-2600

Nähere Informationen zum FSJ im Allgemeinen sowie persönliche Beratung erhalten Sie direkt beim Internationalen Bund. Sie können sich auch über den Internationalen Bund für ein FSJ bewerben. In diesem Fall vermerken Sie bitte ausdrücklich in Ihrer Bewerbung, dass Sie in den Rottal-Inn Kliniken eingesetzt werden möchten.

Internationaler Bund (IB)
Freiwilligendienste Regensburg
Weißgerbergraben 6
94047 Regensburg
Telefon +49 951 20879574

E-Mail:
[email protected]

www.ib-freiwilligendienste.de

Qualität
Zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001 : 2015

Rottal-Inn Kliniken • Eggenfelden

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg