02.06.2017

Chefarzt als Gipfelstürmer

Simbach am Inn.Für ein gutes Angebot darf man durchaus die Werbetrommel rühren:  vielleicht war es dieser Gedanke, den der Chefarzt der Fachklinik für Psychosomatik in Simbach a. Inn, Dr. Jürgen Gosda, dazu brachte, an einem besonders ungewöhnlichen Ort Werbung zu machen für „seine“ Klinik: der Aconcagua ist mit 6962 Metern Höhe der höchste und wohl auch eindrucksvollste Berg Südamerikas und zusammen mit einem Team von weiteren Bergsteigern hatte der Mediziner kürzlich den Aufstieg gewagt und auch geschafft. Auf dem Gipfel entrollte Dr. Gosda (2.v.l.) dann das selbst gestaltete Transparent der Psychosomatik der Rottal-Inn-Kliniken und konnte damit vielleicht auch einen der Grundsätze der Fachklinik aufzeigen: wenn viele zusammenhelfen, dann kann man etwas schaffen, was man alleine nicht oder nur sehr schwer erreichen kann.



zurück
Qualität
Zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001 : 2008

Rottal-Inn Kliniken • Eggenfelden

Akademisches
Lehrkrankenhaus
der Universität
Regensburg